Ob groß, klein, dick oder dünn – wir setzen jedes Kleidungsstück ins richtige Licht!
Von Rollkragen bis V-Ausschnitt, über Unterwäsche und Mäntel. Mit unseren neuen Puppen können wir jedes (Modefotografie-) Projekt realisieren.

Anfang der Woche landete eine riesige, knapp 2m hoch beladene Palette in unserem Studio. In den 10 großen Kartons waren unsere neuen Mannequins, in Einzelteile zerlegt. In mehrstündiger Arbeit bastelten wir Schultern an Arme, Hälse auf Dekolletee’s und Beine auf Rollen. Herausgekommen sind diese 10 wundervollen Puppen in wirklich jeder Größe und verschiedenen Maßen.

Was wir besonders an den neuen Torsos lieben, sind die abnehmbaren Teile. So kann man beispielsweise ganz unkompliziert für einen tiefen V-Ausschnitt die Brustteile entfernen und erhält ohne viel Retusche-Arbeit einen dreidimensionalen Eindruck des Kleidungsstücks (alles übrigens mit praktischen Magneten). Für Kapuzen gibt es sogar extra ‘Köpfe’.

Und das Beste ist, dass alle Puppen auf Rollen stehen. So kann man sie ganz unkompliziert durch unser großes Studio rollen. Durch den drehbaren Fuß sind sogar 360° Aufnahmen möglich, um die Kleidung aus jeder Perspektive zu zeigen.
Mit den Mannequins kann man Schnitt, Passform, Länge und andere Details ‘lebensecht’ sehen.

So macht das Faltenlegen Spaß!

Egal ob Mann, Frau, Plussize oder Kinder. Wir haben nun für jedes Kleidungsstück den passenden Torso. Somit sind unserer Legeware wirklich keine Grenzen mehr gesetzt!

Aber keine Angst liebe Models, so schön Lächeln wie ihr können sie nicht ;)